KLEIDER MIETEN UND VERMIETEN AUF KLYDA.DE

klyda

Dass die Fashion-Industrie in den letzten Jahren sehr zur Umweltverschmutzung und der Ausbeutung von Frauen und deren Umwelt in Entwicklungsländern beiträgt, darüber brauchen wir vermutlich nicht mehr zu unterhalten! Deshalb mein Vorschlag: Kleider mieten und vermieten auf KLYDA!

Welchen Schaden wir bereits jetzt mit unserem Überkonsum an Kleidung, welche wir nach wenigen Malen tragen entweder in den Müll schmeißen oder aber in den Tiefen unseres Kleiderschranks verschwinden lassen, angerichtet haben, sieht man bereits jetzt an Katastrophen wie dem Einsturz des Gebäudes Rana Plaza am 24. April 2013, bei welchem wurden 1135 Arbeiter getötet und 2438 verletzt wurden.

DIE FASHION-INDUSTRIE IST EINE DRECKIGE ANGELEGENHEIT

Und deshalb habe ich beschlossen ein Startup zu gründen, welches es den Menschen einfacher macht, sich miteinander zu vernetzen und sich gegenseitig Kleidung auszuleihen.

Denn was gibt es profitableres, als Kleidung die man selbst nicht trägt an jemand anderen zu verleihen und dadurch selbst etwas Geld dazu zu verdienen?

www.klyda.de

klyda

Meldet euch noch heute an und werdet Teil unserer Community, die gegen die Wegwerf-Gesellschaft ankämpft und unserer Kleidung die Chance geben möchte, so lange wie möglich getragen zu werden!

http://www.klyda.de

D.

Weiterlesen

VITAMINBOMBE INGWER SHOT

Nicht nur in der Winterzeit schützt ein gutes Immunsystem vor Erkältungen, Schlappheit und Müdigkeit bei Dauerbelastung und Stress. Mit Ingwer, Orangen und Zitrone lässt sich das Immunsystem bestens stärken und wehrt so Krankheiten ab, bevor sie entstehen! Der Ingwer Shot ist wirklich ein Wundermittel: er bringt auch deinen Stoffwechsel auf Hochtouren und seine Schärfe macht dich im Handumdrehen hellwach!

(mehr …)
Weiterlesen

ZERO WASTE: PLASTIKFREI IM ALLTAG

Wir haben Unmengen von Platikmüll in den Meeren: mindestens 5,25 Billionen Tonnen an Platikteilen mit einem Gesamtgewicht von 270 000 Tonnen schwimmen in unseren Meeren. Damit gefährden wir die Erde, Tiere und am Ende auch uns selbst. Eine Alternative? Versuchen im Alltag so gut es geht auf Plastik zu verzichten.

(mehr …)
Weiterlesen

WIE DU NACHHALTIG UND BEWUSST EINKAUFST

Noch schnell nach der Arbeit oder der Uni in den Supermarkt gehen, um sich was zum Essen zu kaufen. Der Hunger treibt dann alles, was sich im Sichtfeld befindet in den Einkaufskorb – meist viel zu viel und außerdem viel unnötiges. Um nicht mehr in solche Fallen zu treten, kannst du vorsorgen! Denn Nachhaltigkeit beginnt bereits beim Einkauf! Durch richtige Planung deiner Einkaufsroutine tust du sowohl deinem Geldbeutel als auch der Umwelt etwas gutes!
(mehr …)
Weiterlesen