3 REZEPTE FÜRS BÜRO: MITTAGESSEN IM GLAS

Täglich im Büro oder in der Uni ein gesundes Mittagessen dabei zu haben verbinde ich oft mit mühseliger Vorbereitung am Abend. Doch genauso wenig Lust habe ich auf ein trockenes Brötchen aus der Cafeteria der Uni! Wer sich auf sein leckeres Mittagessen im Glas freuen will, der kann auf einfache und schnell zubereitbare “Onepot-Gerichte” zurückgreifen! Die sind nicht nur gesund, sondern lassen sich auch kalt essen – sodass das Problem mit der Mikrowelle unterwegs auch keine Rolle mehr spielt!

MAULTASCHEN MIT EI, PILZEN, MAIS, ZUCCHINI UND AVOCADO

Maultaschen schneiden und anbraten. Danach gibst du Pilze, Mais und Zucchini in die Pfanne und brätst alles goldbraun an. Anschließend gibst du 1 bis 2 Eier über die Maultaschen und vermischst diese gut mit dem restlichen Gemüse. Ganz zum Schluss gibst du noch die Avocado dazu und kannst bei Bedarf noch ein bisschen Sojacuisine dazu geben – damit das ganze nicht zu trocken wird. Guten Appetit bei deinem Mittagessen im Glas!

LINSEN MIT ZUCCHINI, TOMATE, PAPRIKA UND ZWIEBEL

Die Linsen musst du zunächst im Salzwasser kurz kochen. Damit sie nicht ganz geschmacklos sind, kannst du noch Gemüsebrühe zum Wasser geben. Währenddessen brätst du schon die Zucchini mit der Zwiebel und der Paprika an und tust dann auch schon die Tomaten dazu. Wenn die Linsen durch sind, vermischst du das Gemüse mit den Linsen. Als “Soße” gibst du beispielsweise den vegetarischen Aufstrich “Aubergine” oder “Paprika-Tomate” dazu. Den erhält man mittlerweile in jedem Supermarkt oder auch in Drogerien. Et Viola! In nicht einmal 15 Minuten ist es fertig  – dein Mittagessen im Glas!

COUSCOUSSALAT MIT OLIVEN, TOMATE, PAPRIKA, AVOCADO UND ZITRONENMINZSOßE

Den Couscous mit kochend heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Ich persönlich gebe noch gerne gefrorene Gartenkräuter zum Couscous, damit er frischer schmeckt.Gib ein wenig Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer für den Geschmack dazu. Dann schneidest du die Oliven, die Tomaten, Paprika und Avocado und gibst sie schon mal in die Glasbox. Für die Zitronenminzsoße presst du 1/4 Zitrone aus, vermischst sie mit Sojacuisine, schmeckst sie mit Pfeffer, Salz und Kräutern ab und schnippelst anschließend noch frische Minze dazu. Ein einfacheres Mittagessen im Glas gibt es wohl nicht!

BIST DU TEAM “MENSA” ODER TEAM “SELBST MITTAGESSEN MITBRINGEN”?

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.