Vegane Avocado-Zucchini-Spaghetti

 

Hast du mal 17 Minuten? Denn die Zubereitung der Avocado-Zucchini Nudeln dauert gerade mal so lange, wie du sonst benötigst um zu googeln, was du heute abend kochen könntest!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was du für 1 Portion benötigst..

  • eine halbe Avocado
  • eine halbe Zucchini
  • eine halbe Zwiebel
  • ca. 50ml Mandelmilch
  • 100-125 gramm Nudeln
  • Pfeffer
  • Salz
  • Basilikum (getrocknet)
  • Öl
  • einen Schuss Zitronensaft

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WIE DU BEGINNST


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1. VORBEREITUNG

Setze zuerst das Nudelwasser auf und bringe es zum Kochen. Währenddessen es sich aufwärmt, schneidest du eine halbe Zwiebel klein und würfelst noch eine halbe Zuccini. Bis du damit fertig bist, sollte das Wasser kochen – dann kannst du die Nudeln ins Wasser werfen.


2. WÜRZEN  

Gib jetzt Pfeffer, Salz und Basilikum zum Zucchinigemüse dazu – und das Gemüse bekommt Geschmack. Ich füge gerne noch die Spirit of Spice Gewürzmischung hinzu. Sie besteht aus Paprika, Rosmarin, Chilli und vielen anderen Gewürzen und gibt dem Essen immer das gewisse etwas.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3. AVOCADO

Während das Gemüse jetzt brät, kannst du schonmal die Avocado aushöhlen und sie in einer Schüssel klein stampfen, sodass eine cremige Masse entsteht. Gib noch einwenig Salz und Pfeffer und Zitronezur Masse, da die Avocado nur wenig Eigengeschmack hat.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

4. MANDELMILCH                                                     

Nach ca. 7-8 Minuten braten, sollte das Gemüse fertig sein – dann kannst du es mit ca 50ml Mandelmilch ablöschen.

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

5. VERRÜHREN    

Gib jetzt die Avocadomasse zum Gemüse dazu und rühre es gut um, dass die Zucchini und die Zwiebeln überall gleich gut mit der Avocado verschmelzen.

6. ET VOILA 

Jetzt nur noch die Nudeln abgießen und in einen Teller verfrachten, und die Soße drüber – und fertig ist das “schnelle” Essen, das zumindest von der Zubereitungsdauer an Fast Food erinnert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


VEGETARISCHE VARIANTE

Die Avocado-Zucchini-Nudeln lassen sich auch wunderbar mit Parmesan verfeinern. Wer das Essen also nicht-Vegan nachkochen will, kann am Schluss zusätzlich Käse über die Nudeln geben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 Guten Appetit!

Vielleicht gefällt dir auch..

3 Kommentare

  1. Hey,

    dein Blog sieht schon super aus. Ich mag deinen Header total gern.
    Das Rezept klingt super lecker & echt nicht aufwendig. Ich hoffe, ich werde es die Tage mal nachkochen :). Bleib dran & liebe Grüße

    Dreamerrella xx

  2. Hey,

    dein Blog sieht schon super aus. Ich mag deinen Header total gern.
    Das Rezept klingt super lecker & echt nicht aufwendig. Ich hoffe, ich werde es die Tage mal nachkochen :). Bleib dran & liebe Grüße

    Dreamerrella xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.