PERFEKT FÜR DEN SOMMER: VEGANE REISPFANNE

Sommer – Es ist heiß und man hat nicht wirklich Lust zu kochen aber trotzdem soll es etwas leckeres sein? Dann gibt es hier für alle Gemüseliebhaber das richtige: eine vegane Reispfanne mit Gemüse.

 

ZUTATEN

  • Reis
  • Soja-Sahne
  • Olivenöl
  • Gemüse: hier Aubergine, Paprika & Champigongs
  • verschiedene Kräuter und Gewürze

 

ZUBEREITUNG

  1. Reis kocken und das ganze Gemüse klein schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Danach das ganze mit der Soja-Sahne ablöschen und ein bisschen köcheln lassen.
  3. Am Schluss die Gemüsepfanne würzen. Ich habe verschiedene Kräuter, etwas Currypulver, Paprikapulver und Muskatnuss dazu gegeben.

 

VARIATION

Das tolle an diesem Gericht, es kann ganz einfach und schnell variiert werden: Einfach das ganze mal mit Zucchini, Mais und Lauch ausprobieren. Oder gerne auch das Currypulver weg lassen. Und eine tolle Schärfe bekommt das Ganze mit etwas Chilli.

 

WIE SCHMECKT EUCH DIE REISPFANNE AM BESTEN?

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.